Konferenz "Classics Hell"

Unter dem Titel „Classics Hell“ beschäftigt sich eine Konferenz an der Universität Reading im April 2007 mit der Darstellung der Antike in modernen Massenmedien. Hier thematisch relevant ist der Vortrag des einschlägig ausgewiesenen Nick Lowe über „Fan-fiction, slash, self-publishing“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.