Marie-France David

Ein kurzer Hinweis auf die Arbeiten von Marie-France David(-de Palacio) zur Darstellung der Antike in der modernen Literatur des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts:

  • Antiquité latine et décadence. – Paris : Champion, 2001. – (Romantisme et modernités ; 38). Die Autorin hat mir dankenswerterweise ein Exemplar zur Verfügung gestellt. Behandelt werden französische Werke (Romane und Dramen), darunter auch zahlreiche wenig bekannte.
  • Reviviscences romaines : la latinité au miroir de l’esprit fin-de-siècle. – Bern [u.a.] : Lang, 2005. Non vidi; weitet die Betrachtung auf weitere Sprachen aus.
  • „Ecce Tiberius“ ou la réhabilitation historique et littéraire d’un empereur „décadent“ : (Allemagne – France, 1850 – 1930). – Champion, 2006. – (Bibliothèque de littérature générale et comparée ; 59) Non vidi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.